Projekt Beschreibung

Zubereitung

 

Gemüse und Essiggurkerl in Streifen schneiden. Rindsschnitzeln auf 0,5 mm dünn ausklopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Mit den Speckscheiben, dem Gemüse und Essiggurkerl belegen – einrollen und fixieren.

Öl erhitzen, Rouladen rundum anbraten und auf die Seite legen. Zwiebeln in den Topf geben und anrösten, Tomatenmark dazugeben und bei kleiner Hitze 5 min weiter rösten, anschließend mit Suppe oder Jus aufgießen, Gewürze hinzufügen. Rouladen einlegen und im Rohr zugedeckt 1 Stunde weichdünsten.

Fleisch aus der Sauce nehmen und bei Bedarf mit Maizena abziehen. Rouladen wieder einlegen und bis zum anrichten warmhalten.

Dazu passt am besten Kartoffelpürree und Gemüse!

 

Zutaten:

  • 100 g Zwiebeln
  • 4 Rindsschnitzeln a 200g
  • Senf zum Bestreichen
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 750g Suppe oder Jus
  • 50g Karotten
  • 50g Sellerie
  • 50g gelbe Rüben
  • 50g Essiggurkerl
  • 80g Speckscheiben

Lieber zubereiten lassen?

Sie sind herzlich Willkommen im Ratscher Landhaus