Project Description

Zubereitung

Den Ziegenfrischkäse mit Mascarpone, geriebenen Südtiroler Bergkäse, einen Esslöffel Kräuter, Salz und Pfeffer gut verrühren.

Mit zwei Esslöffeln Nocken formen. Diese in ein passendes, feuerfestes Gefäß oder einen Teller geben und bei 200 °C Oberhitze im Rohr oder im Salamander (Gratiniergerät) kurz gratinieren.

Den Apfel in kleine Würfel schneiden. Den gratinierten Käse aus dem Ofen nehmen und mit den geschälten Walnüssen und den Speckscheiben anrichten. Die Apfelwürfel einstreuen, etwas Honig über den Ziegenkäse laufen lassen und servieren.

 

Zutaten:

  • 250 g Ziegenfrischkäse aus Südtirol
  • 65 g Mascarpone
  • 2 EL Südtiroler Bergkäse, gerieben
  • 1 EL feingehackte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)
  • 20 Scheiben Südtiroler Speck
  • 20 Walnüsse
  • 1 Golden Delicious
  • 3 EL Südtiroler Honig
  • Salz

Lieber zubereiten lassen?

Sie sind herzlich Willkommen im Hotel Sand****S