Projekt Beschreibung

Zubereitung

Die Fleischbrühe mit Weißwein, Eidotter, rahm sowie Salz in einen größeren Topf geben, bei niedriger Hitze so lange schlagen, bis die Masse sehr cremig wird. (Darf nicht kochen!)

Die Semmel würfeln und mit der Butter in einer Pfanne goldgelb rösten, zur Suppe reichen und mit etwas Zimt bestäuben.

Zutaten:

  • ½ lt kräftige Fleischbrühe
  • ¼ lt Weißwein (Terlaner)
  • 4 Eidotter (Eigelb)
  • 1/ 4 lt Rahm (süße Sahne)
  • Zimt, salz
  • altbackene Semmel
  • 1-2 EL Butter

Lieber zubereiten lassen?

Sie sind herzlich Willkommen im Naturidylle Hotel Geyrerhof