Eisacktal2018-04-02T20:29:27+00:00

Eisacktal

Im nördlichsten Weißweingebiet Italiens tritt der Weinbau endgültig in die alpine Landschaft ein. Doch gerade hier, wo der Weinbau an seine physischen Grenzen stößt, sind die Resultate besonders exquisit – rassig, stark und subtil zugleich.

Das Eisacktal mit seinen Urgesteinsböden aus Quarz und Glimmer bringt vorzügliche, reintönige Weißweine von internationalem Format hervor. Sylvaner und Müller-Thurgau ergeben frische, mineralische, vor allem aber bekömmliche Weine mit anregendem Säurespiel. Seit einigen Jahren verblüffen auch Kerner und Riesling die Fachwelt mit Topweinen.

Folgende Winzerhotels haben spezielle Angebote für Sie geschnürt:

ANGEBOT
ANGEBOT