Thermenregion Wienerwald 2017-08-08T21:36:47+00:00

Thermenregion Wienerwald

Vom südlichen Stadtrand Wiens bis in die Region südlich von Baden erstreckt sich das weite Gebiet des Wienderwalds. Über 2.000 Hektar Rebflächen werden von 1.300 Weinbaubetrieben bewirtschaftet.

Kulinarik wird im Wienerwald groß geschrieben. Was die typische Wienerwaldküche ausmacht, das kommt aus den Wäldern und Wiesen der Region – der frische Bärlauch im Frühling, der Maibock, die Beeren, die Pilze… Begleitet werden die Köstlichkeiten von besonderen Weinen.

Rotgipfler und Zierfandler – zwei uralte, autochthone Rebsorten, die nur noch hier kultiviert werden sowie zahlreiche genussreiche Heurige lassen hier jedes Genießerherz höher schlagen.

Die Trauben finden ideale Bedingungen vor:  heiße Sommer, trockene Herbsttage und eine gute Bodenbeschaffenheit.

Folgende Winzerhotels bieten Tagungsmöglichkeiten:

Winzerhotel Gumpoldskirchen

TAGUNGSMÖGLICHKEITEN